Adas Polo - Reis mit Lamm und Linsen

Feines aus der persischen Küche

Zutaten

1 Tasse kleine Linsen (z.B. Berglinsen oder Belugalinsen), über Nacht eingeweicht

2 Tassen Langkornreis (über Nacht eingeweicht)

500 g Lammfleisch, in kleine Würfel geschnitten

2 Gemüsezwiebeln, geviertelt und in dünne Streifen geschnitten

abgeriebene Schale einer Zitrone

50 g Rosinen und/oder 3 in kleine Stücke geschnittene Datteln

100 g Butter

300 ml Gemüsebrühe

 

 

Zubereitung

Die Hälfte der Butter in einem gut schließenden Schmortopf zerlassen und das Lammfleisch darin anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und dann die Zwiebeln etwa 15 Minuten in dem Bratfett goldgelb schmoren. Aus dem Topf heben.

Abwechselnd Reis, Linsen, Lamm und Zwiebeln einschichten. Jede Lage salzen, pfeffern und mit etwas Zitronenschale und Rosinen bzw. Datteln würzen.

300 ml heiße Brühe angießen. Den Topf mit einem sauberen Küchentuch bedecken, dann den Deckel aufsetzen und bei kleiner Hitze caa. 60-90 Minuten leise köcheln lassen.

Der Reis sollte unten im Topf etwas anbacken.

Die restliche Butter zerlassen und leicht braun werden lassen. Vor dem Servieren über das Gericht geben.