Rezepte - thematisch sortiert

Linsen zur Fußball EM 2016

Für einen schönen Fußball-Abend sind robuste Salate, zu denen ein Bier passt, ideal. Hier ein paar Vorschläge:

Oder doch lieber Fingerfood?

Und wie wäre es mit Knabberlinsen statt Kartoffel-Chips?

 

Übrigens: Auch in Frankreich werden Linsen angebaut, z.B. die grün-gesprenkelten in Le Puy aber auch hellbraune in St. Flour.

 


Rezepte mit Spargel

Linsen und Spargel lassen sich vielfältig kombinieren, z.B. mit gebratenem Spargel wie beim Grünen Spargel mit Linsen-Tomaten-Vinaigrette oder den Linsen mit gebratenem Spargel. Sehr fein ist auch der Spargel-Linsensalat oder der Spargel-Linsensalat mit mariniertem Hähnchen.


Gut gerüstet für ein Picknick

Für ein Picknick eignen sich Salate oder Fingerfood, die auch ohne Kühlung gut haltbar sind. In meinen Picknickkorb gehören: Linsen-Couscous-Puffer (statt mit Lachs belegt, kommt ein Meerrettichquark ins Gepäck), Salat von Currylinsen und Ananas und der Salat mit Gurke und Beluga-Linsen. Und als ungewöhnliche Überraschung die süßen Linsenkekse mit Haferflocken!


Rezepte, die sich gut mit Albleisa zubereiten lassen

Das klassische Rezept für Albleisa sind natürlich Linsen mit Spätzle. Aber auch für andere Rezepte sind sie eine hervorragende Grundlage, so für den Linsen-Radicchio-Salat, den Linsensalat zu Gegrilltem oder den Linsensalat mit Cranberries und Estragon. Die Linsen-Mangold-Suppe kann ebenso wie die Linsensuppe mit Tomate und Minze gut mit der Albleis zubereitet werden. Deftiger ist der Linseneintopf mit Gänsekeule - auch hier passen die feinen Linsen hervorragend zum Fleisch. Bei den vegetarischen Gerichten harmonieren die marinierten Tomaten mit pochiertem Ei und der Zitronenspinat hervorragend mit der Albleis. Und ganz besonders zu empfehlen: Maultaschen mit Linsenfüllung (mit einem großen Dankeschön an Woldemar Mammel!).


Festliche Linsenrezepte

Speisen mit Linsen machen sich gut im Festmenü. Mein Favorit sind die Linsen mit marinierten Feigen als Vorspeise - schnell gemacht und absolut gästetauglich. Fein schmeckt auch der Linsensalat mit Cranberries und Estragon.Der Linseneintopf mit Wirsing und Gänsekeule wird durch das Geflügel elegant und der Zitronenspinat mit Chateau-Linsen ist eine feine vegetarische Alternative. Und als elegante Vorspeise empfehlen sich Jakobsmuscheln mit Tomatenvinaigrette und Linsen.


Linsen aus dem Backofen

Gerade im Herbst sind Linsen aus dem Backofen wunderbar. Ich mag besonders das Fenchel-Linsen-Gratin, die Gemüselasagne mit Linsen und den Linsen-Weißkohltopf mit Hackfleisch. Auch der Linsentopf aus dem Ofen wärmt an kalten Tagen. Als Häppchen zum Sekt oder Wein sind kleine Pizzen mit Sardellen und Paprika zu empfehlen.


Rezepte mit Tomaten

Linsen und Tomaten harmonieren perfekt, die frische Säure der Tomate wird durch das Erdige der Linsen ergänzt: Ich mag folgende Kombinationen von Linsen mit Tomaten besonders gerne: Bunter Tomatensalat mit Linsen. Aber auch diese Rezepte sind wunderbar: Linsensuppe mit Tomaten und Minze, Pizzetti (die sich auch mit frischen Tomaten zubereiten lassen), Linsen in Tomatensauce, Marinierte Tomaten mit Linsen und pochiertem Ei, Gemüselasagne und natürlich den  Salat aus Belugalinsen und getrockneten Tomaten (mein "All time favorit").