Linsensalat mit Apfel

Zutaten

 

400 g Berg- oder Puylinsen

5 EL Rapsöl

2 EL guter Rotweinessig oder Aceto Balsamico

1-2 EL Johannisbeersenf (alternativ: 1 EL mittelscharfer Senf und etwas Johannisbeergelee)

2 säuerliche Äpfel

1 kleine Zwiebel

1/2 Salatgurke

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Die Linsen mit 800 ml Salzwasser aufsetzen, kochen, bis die Linsen gar, aber noch bissfest sind (ca. 30 Minuten). Restliches Wasser abgießen.

Rapsöl, Rotweinessig und Johannisbeersenf mischen und zu den Linsen geben.

Äpfel und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, zu den Linsen geben. Die Salatgurke waschen, längs vierteln, die Kerne entfernen und ungeschält in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls zu den Linsen geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

 

Statt der Äpfel kann auch anderes Obst verwendet werden (z.B. Nektarinen).

This recipe is also available in English.