Spargel-Linsensalat mit mariniertem Huhn

Zutaten für 4 Portionen

 

250 g Belugalinsen

1 Hähnchenbrustfilet (am besten bio)

2 EL geröstetes Sesamöl

1 El Limettensaft

1 TL Sojasauce

300 g Spargel

1 EL Sonnenblumenöl

250 g Cocktailtomaten

1/2 Bund Petersilie

 

 

Zubereitung

 

Linsen in Salzwasser (oder Gemüsebrühe) kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind (ca. 20-25 Minuten). Abgießen.

 

Hähnchenbrustfilet leicht salzen und pfeffern. In Sesamöl anbraten. Hähnchen aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden. Limettensaft und Sojasauce in die Pfanne geben und leicht erwärmen. Die Hähnchenstreifen in dem Sud wenden und darin abkühlen lassen.

 

Spargel schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In Sonneblumenöl anbraten, bis sie goldbraun sind. Salzen und Pfeffern.

 

Cocktailtomaten halbieren, Petersilie hacken. Alles mischen und 30 Minuten durchziehen lassen.