Salat mit Gurke und Belugalinsen

Für 4 Personen

Zutaten
300 g Beluga-Linsen
1 Schalotte
2 cm frischer Ingwer
5 EL Olivenöl
3 EL Balsamicoessig
1 EL scharfer Senf
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Bio-Salatgurke

Zubereitung
Die Linsen abspülen und mit 1 l Wasser aufsetzen, aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Linsen gar, aber noch bissfest sind. Evtl. überschüssige Flüssigkeit abgießen.
In der Zwischenzeit die Schalotte schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Olivenöl, Essig und Senf miteinander verrühren, mit der Zwiebel und dem Ingwer mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und über die noch warmen Linsen geben.
Die Salatgurke abspülen, längs vierteln und die Kerne heraus schneiden. Den Rest ungeschält in kleine Würfel schneiden. Mit den Linsen mischen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.