Fenchel-Linsen-Gratin

Für 4 Personen

Zutaten
1 Zwiebel
20 g Butter oder Margarine
200 g rote Linsen
1 Lorbeerblatt
Saft einer halben Zitrone
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
400-500 g Fenchel
20 g Butter oder Margarine
50 g Schafskäse (Feta)

Zubereitung
Die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebelwürfel darin 5-10 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind. Die Linsen dazu geben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen. Das Lorbeerblatt dazu geben und sanft köcheln lassen (ca. 10-20 Min.), bis die Linsen zerfallen. Das Lorbeerblatt heraus nehmen und die Linsen pürieren. Den Zitronensaft dazu geben. Salzen und pfeffern.
Den Fenchel in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser garen, bis er gar, aber noch bissfest ist. Abgießen. Eine Auflaufform mit Butter einstreichen, den Fenchel einfüllen und mit den Linsen bedecken. Den Schafskäse zerkrümeln. Damit das Gratin bestreuen und in den vorgeheizten Ofen (190° C) schieben (2. Stufe von unten). Ca. 30-40 Min. backen.