Linsensuppe mit Fassbrause

Eine ungewöhnliche Kreation von Manfred Ehlenbröker

Zutaten

1 l Gemüsebrühe (dabei 1/3 des Wassers durch Fassbrause Holunder ersetzen)

250 g grüne Linsen

1 Stange Lauch

1 Kartoffel

Ingwer, Kreuzkümmel, Curcuma nach Geschmack

Salz, Pfeffer

3 EL Crème fraiche

ein paar Holunderbeeren oder etwas angedickten Holundersaft


Zubereitung

Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Kartoffel schälen und würfeln. Linsen und Gemüse in der Brühe ca. 20-25 Minuten köcheln. Mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Crème fraiche unterrühren, den Rest als Klecks obenauf servieren. Mit Holunderbeeren (oder angedicktem Holundersaft) dekorieren.