Grüner Spargel mit Linsen-Tomaten-Vinaigrette

Eine tolle Vorspeise, die durch das Pistazienöl sehr elegant schmeckt.

Grüner Spargel mit Linsen-Tomaten Vinaigrette auf Teller

Für 2 Personen

 

Zutaten

10 Stangen grüner Spargel

etwas Rapsöl

Salz, Pfeffer

10 kleine Tomaten (Cherrytomaten o.ä.)

2 EL gekochte Belugalinsen (siehe "Küchentipps")

2 EL Pistazienöl

1 EL Weißweinessig

 

Zubereitung

Den Spargel im unteren Drittel schälen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Stangen darin bei mittlerer Hitze sanft braten, bis sie gar sind.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden (etwa in Größe der Linsen), mit den Linsen mischen. Das Pistazienöl mit dem Weißweinessig vermischen, mit den Tomaten und den Linsen vermengen.

Die Spargelstangen aus der Pfanne heben, das untere Drittel mit der Linsen-Tomatenmischung bedecken.

Schmeckt am besten lauwarm mit etwas Ciabatta.

 

Rezept des Monats Juni 2012.